Seniorentag 2017

Am Sonntag fand in der Mertener Schützenhalle der Tag der Senioren statt. Die Dorfgemeinschaft Merten hatte alle Senioren, die das 70. Lebensjahr vollendet haben, eingeladen. Insgesamt kamen 220 Seniorinnen und Senioren.
Bei Kaffee und Kuchen verbrachten die Senioren einige unterhaltsame Stunden in gemütlicher Runde. Die stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Petra Heller, überbrachte die Grüße der Stadt Bornheim. Auch der Ortsvorsteher Hans Gerd Feldenkirchen und Pfarrer Norbert Prümm wünschten den Anwesenden alles Gute und vor allem Gesundheit. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein Unterhaltungsprogramm mit eigenen Kräften.Die beiden ältesten Gäste Änni Gronewald und Karl Göttling wurden vom Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft Josef Breuer besonders geehrt. Herr Breuer bedankte sich bei dem Schützenverein für die Bereitstellung der Halle und den Fahrdienst. Sein weiterer Dank galt dem Ortsvorsteher und der Männerreih für eine Spende und den beiden Frauen von dem DRK für die Unterstützung.

Zum Abschluss erhielten alle Senioren ein kleines Präsent.

 

.






 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3
Dorfgemeinschaft Merten - Startseite - Kontakt - Impressum - nach oben