Veilchendienstagszug 2018
Karnevalszug in Merten 2018 Ein großartiger Kamelleregen –



Bornheim-Merten

Was für ein Anblick: Im Schatten der Mertener Pfarrkirche ergoss sich noch einmal ein gewaltiger Kamelleregen über die Jecken, die den Veilchendienstagszug in der „Perle des Vorgebirges“ besuchten. Prinz Günter II. und Prinzessin Sabine I. vom Kegelcub „De Ahle“ geizten wahrlich nicht. Auch die gut 830 Zugteilnehmer verteilt über mehr als 60 Motiv- und Bagagewagen sowie Fußgruppen und Musikzüge geizten nicht mit ausgefallenen Kostümen. Candy-Girls, Flamingos, Pilssammler und zum ersten Mal dabei eine 40 Kopf starke Gruppe des Seniorenheims St. Elisabeth. Wenn das kein gelungener Abschluss des Straßenkarnevals im Vorgebirge war – und all das bei prächtigstem Wetter.

– Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29696948 ©2

Was für ein Anblick: Im Schatten der Mertener Pfarrkirche ergoss sich noch einmal ein gewaltiger Kamelleregen über die Jecken, die den Veilchendienstagszug in der „Perle des Vorgebirges“ besuchten. Prinz Günter II. und Prinzessin Sabine I. vom Kegelcub „De Ahle“ geizten wahrlich nicht. Auch die gut 830 Zugteilnehmer verteilt über mehr als 60 Motiv- und Bagagewagen sowie Fußgruppen und Musikzüge geizten nicht mit ausgefallenen Kostümen. Candy-Girls, Flamingos, Pilssammler und zum ersten Mal dabei eine 40 Kopf starke Gruppe des Seniorenheims St. Elisabeth. Wenn das kein gelungener Abschluss des Straßenkarnevals im Vorgebirge war – und all das bei prächtigstem Wetter.

– Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29696948 ©2018


Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29696948 ©2018

 


 
Dorfgemeinschaft Merten - Startseite - Kontakt - Impressum - nach oben - Datenschutzerklärung - Verwendung von Cookies